Schulmedizin

  • Anatomie
  • Physiologie
  • Pathologie
  • Prüfungsvorbereitung

Hier steht die schulmedizinische Ausbildung im Vordergrund.
Genaue Kenntnisse der Anatomie, Physiologie und Pathologie sind unverzichtbare Grundlagen erfolgreicher Therapie.

Durch Absprache zwischen den Dozenten wird, wo es möglich und sinnvoll ist, die Verbindung zu den anderen Fächern hergestellt. So wird Anatomie in der Körperarbeit erlebbar oder z.B. die Funktionen der Milz unter Aspekten der europäischen und der chinesischen Sichtweise betrachtet.

Alle relevanten Themen werden ausführlich behandelt, außerdem fließen ganzheitliche und geisteswissenschaftliche Aspekte in den Unterricht ein.

  • Embryologie
  • Biochemie
  • Injektionstechniken
  • Labordiagnostik
  • Klinische Untersuchungsmethoden

Im dritten Jahr wird gezielt auf das Bestehen der Amtsärztlichen Überprüfung hin gearbeitet.

Von unseren Schülern bestehen ca. 70% beim ersten Mal die Prüfung (Berlinweit bestehen 15 – 20% der Prüflinge). Alle Schüler die regelmäßig am Unterricht teilgenommen haben, haben bisher bestanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.